MESUTRONIC Gerätebau GmbH

Mesutronic zieht positives Fazit über die Jobbörse 2016 in Deggendorf

Kirchberg/Deggendorf. Am Dienstag den 12.04.2016 fand wieder die Jobbörse in den Deggendorfern Stadthallen statt. Die Messe wird vom studentischen Verein „First Contact e.V.“ der Technischen Hochschule Deggendorf organisiert und findet bei den Unternehmen, nicht nur aus der Region, immer mehr Zuspruch.

Unter den 170 Unternehmen war auch zum vierten Mal die Mesutronic Gerätebau
GmbH auf der Jobbörse mit einem Stand vertreten. Zahlreiche Studentinnen und Studenten waren an den Stand des niederbayerischen Herstellers von Metalldetektoren, Metallseparatoren, Metallsuchsystemen und Röntgengeräten gekommen um sich über mögliche Praktika, Bachelor – Arbeiten oder sogar Festanstellungen zu informieren.

Für den Gerätebauer aus Kirchberg im Wald (Lkr. Regen) war die Jobbörse eine gute Möglichkeit den zukünftigen qualifizierten und motivierten Fach- und Führungskräften „Metal Detection Made in Germany“ näher zu bringen.