Beiträge

MESUTRONIC auf der K 2019

Vom 16. bis zum 23. Oktober 2019 sind wir auf der K 2019 in Düsseldorf, der weltweit führenden Fachmesse für die Kunststoff- und Kautschukindustrie vertreten. Auf unserem Stand 10J30 in Halle 10 präsentieren wir Ihnen verschiedene Highlights aus unserem Produktportfolio zur Metalldetektion und Metallseparation.

Neben den bewährten Produktlösungen ist der neue Metallseparator PLASTRON 05 K unser Highlight auf der K 2019!

Der Metallseparator PLASTRON 05 K wurde zur Untersuchung von Kunststoffgranulaten, Mahlgut und Pulvern auf metallische Fremdkörper entwickelt. Eingesetzt wird er im Bereich Spritzguss und Extrusion für langsam fließende Materialsäulen. Sowohl Detektor als auch die Ausscheideweiche wurden speziell für diesen Einsatzbereich entwickelt. Dadurch werden beste Leistungsdaten in den Bereichen Präzision, Betriebssicherheit und Reinigbarkeit erreicht. Weitere Informationen zum PLASTRON 05 K finden Sie auf plastron.mesutronic.de.

Unsere Experten am Messestand freuen sich auf Ihren Besuch und interessante Gespräche!

MESUTRONIC auf der LIGNA 2019

Vom 27.05.2019 bis 31.05.2019 trifft sich die internationale Holzbranche auf der LIGNA in Hannover.

Die LIGNA bildet die gesamte Wertschöpfungskette der Holzindustrie ab. Hier treffen sich die Top-Entscheider und ein interessiertes Fachpublikum der Branche. In Halle 25 auf unserem Stand H 46 stellen wir dem Fachpublikum unsere zuverlässigen und sicheren Metalldetektoren vor.

Unsere Spezialisten freuen sich auf zahlreiche interessante Fachgespräche, rund um das Thema „Metal Detection Made in Germany“.

MESUTRONIC Gerätebau GmbH

MESUTRONIC auf der POWTECH 2019

MESUTRONIC auf der Powtech

Vom 09. bis zum 11. April 2019 sind wir auf der POWTECH, der Weltleitmesse für mechanische Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Schüttgut in Nürnberg vertreten.

Auf unserem Stand 2-140 in Halle 2 präsentieren wir Ihnen verschiedene Highlights aus unserem Produktportfolio zur Metalldetektion und Metallseparation in Pulvern, Granulaten oder Flakes.

Im Zeichen der Digitalisierung und Industrie 4.0 werden wir das Feature „Automatischer Protokollexport“ für die AMD07 Elektronikserie vorstellen. Hiermit ist es möglich, Reports und Events ohne die Installation zusätzlicher Hard- oder Software auf einem Firmenlaufwerk zu speichern.

Neu zur POWTECH ist auch der PLASTRON 05 K, ein innovatives System zur Separation von Metallverunreinigungen auf Spritzgussmaschinen, Extrudern und Blasformmaschinen. Er wurde speziell auf die Punkte Reinigbarkeit und Langlebigkeit optimiert.

Unsere Experten am Messestand freuen sich auf Ihren Besuch und interessante Gespräche!

Qualitätskontrolle in der Lebensmittelindustrie

MESUTRONIC wieder als Aussteller auf der POWTECH 2017 in Nürnberg


Die POWTECH öffnet vom 26. bis 28. September 2017 ihre Tore in Nürnberg und ist wieder Plattform für Weiterentwicklung und Innovation rund um Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen und verarbeiten.

 

Zuverlässige Metalldetektoren ein Muss

Um Qualitätsprodukte realisieren zu können, benötigt jeder Hersteller für die Kontrolle seiner Produktqualität zuverlässige Metalldetektoren und -separatoren, die Verunreinigungen erkennen und das kontaminierte Produkt aus dem Produktionsprozess entfernen. Auf dem Stand 2 -140 präsentieren wir wieder Geräte, die zur Sicherstellung der Produktqualität zum Schutz von Produktionsmaschinen eingesetzt werden.

 

QUICKTRON 07 RH für Schüttgüter im Freifall

Ein besonderes Highlight im Schüttgutbereich ist der Metallseparator QUICKTRON 07 RH. Der Separator sortiert zuverlässig alle Metalle als Einschlüsse oder lose Teile aus, ohne den Prozess zu unterbrechen. Das Gerät ist immun gegen externe Störungen und lässt sich, durch seine kompakte Bauweise, optimal integrieren. Besonders anwenderfreundlich ist sein Hygienedesign. Die Ausscheideklappe des QUICKTRON 07 RH lässt sich damit nicht nur in Sekunden ohne Werkzeug demontieren, sondern ermöglicht auch eine umfassende Reinigung.

 

TRANSTRON XL für die Untersuchung von Säcken

Des Weiteren erleben die Messebesucher das Spezialfördersystem TRANSTRON XL für den Transport von Stück- und Schüttgütern im Produktionsprozess auf dem MESUTRONIC Messestand. Das Fördersystem ermöglicht eine Integration eines Metalldetektors der Serie METRON 07 CI, für eine verlässliche Untersuchung der Produkte. Das Metallsuchsystem bietet nicht nur Budget schonende Individuallösungen, sondern auch langfristig störungsfreie Metalldetektionsergebnisse.

 

PHARMATRON 07 HQ für Tablettenpressen und Entstaubungsanlagen

Für die Pharmaindustrie bieten wir den fahrbaren Metallseparator PHARMATRON 07 HQ an. Der Separator wird zur Untersuchung von Tabletten und Dragees verwendet und passt an jede Tablettenpresse und Entstauber. Das Gerät überzeugt durch beste Detektionsergebnisse und sorgt mit seiner schnellen Ausscheideweiche für minimalen Materialverlust im Falle einer Metalldetektion. Alle produktberührenden Teile sind ohne Werkzeug schnell demontierbar, für eine schnelle und optimale Reinigung.

 

MESUTRONIC Experten freuen sich auf Besucher

Alle interessierten Fachbesucher können sich gerne selbst ein Bild von unseren zuverlässigen und für die Sicherung der Produktqualität unverzichtbaren Metalldetektoren und -separatoren, auf dem MESUTRONIC Messestand machen. Unsere Experten beraten sie gerne und freuen sich auf zahlreiche Messebesucher.

MESUTRONIC präsentiert der Holzindustrie wieder zuverlässige Metallsuchgeräte auf der LIGNA

Kirchberg im Wald. Vom 22.05.2017 bis 26.05.2017 trifft sich die internationale Holzbranche wieder in Hannover auf der LIGNA. Die LIGNA bildet die gesamte Wertschöpfungskette der Holzindustrie ab. Hier treffen sich die Top-Entscheider und ein interessiertes Fachpublikum der Branche.

Mesutronic-Metallsuchgeräte zum Schutz von Produktionsmaschinen

Auch wir haben für die Holzindustrie wieder interessante Geräte auf unserem LIGNA-Messestand. Besonders für die Top-Entscheider dürften unsere Metalldetektoren und –separatoren interessant sein, da mit dem Einsatz unserer Geräte der Schutz von Sägeanlagen, Schredder, Hacker oder Pelletpressen vor schädlichen Metallteilen gewährleistet wird.

Metalldetektoren sparen bares Geld

In Halle 25 auf dem Stand H 46 stellen wir dem Fachpublikum unsere zuverlässigen und sicheren Metalldetektoren vor, die bares Geld sparen. Unter anderem präsentieren wir den METRON 05 D. Der teilbare Tunnel-Metalldetektor findet seinen Einsatz in Förderbändern, Schwingförderrinnen und Materialrutschen. Der Detektor besteht aus einer praxisgerechten und zuverlässigen Technologie, die über Jahre im Einsatz erprobt ist. Das Gerät ist schnell zu montieren und liefert eine hohe Erkennungsgenauigkeit auch in rauer Industrieumgebung. Eine lohnende Investition, die wertvolle Produktionsanlagen schützt.

METRON 05 VT überzeugt durch Preis/Leistungsverhältnis

Des Weiteren präsentieren wir den Metalldetektor METRON 05 VT, zum direkten Einbau in den Rinnentrog einer Schwingförderrinne. Der zuverlässige Detektor ist schnell und einfach in allen gängigen Trogformen zu montieren und überzeugt mit seinem Preis/Leistungsverhältnis.

Unsere Experten beraten Sie gerne

Über diese und noch weitere interessante MESUTRONIC Metalldetektoren und –separatoren beraten unsere Experten das Messepublikum gerne und wir freuen uns auf zahlreiche interessante Fachgespräche, rund um das Thema „Metal Detection Made in Germany“.

 

Mesutronic auf der K 2016 in Düsseldorf

Kirchberg im Wald. Ab Mittwoch den 19.10.2016 öffnet die K-Messe in Düsseldorf wieder ihre Tore. Die Messe ist das absolute Branchenhighlight und Ausgangspunkt richtungsweisender Entscheidungen für Prozess-, Produkt- und Problemlösungen in der Kunststoffverarbeitung.

Zu diesem Branchenhighlight haben wir unseren Produktmanager Industrial, Jörg Pattberg interviewt:

Herr Pattberg, wie ist die Bedeutung des Kunststoffmarktes für die MESUTRONIC Gerätebau GmbH einzuschätzen?

 JP: Die Kunststoffindustrie stellt für uns eines der wichtigsten Geschäftssegmente dar. Hier liegen die Wurzeln der vor beinahe 25 Jahren gegründeten Mesutronic. Mit den Jahren sind sowohl unser Portfolio, wie auch unser Netz aus Technikern und Vertriebsspezialisten ständig gewachsen. Unsere hohe Präsenz bei den namhaftesten Anlagenbauern und Endkunden in diesem Bereich ist Beleg dafür. Auch in Zukunft wird dieser Markt ganz klar in unserem Fokus liegen.

Für Produktmanager Jörg Pattberg ist die Kunststoffindustrie eines der wichtigsten Geschäftssegemente der MESUTRONIC Gerätebau GmbH.

Für Produktmanager Jörg Pattberg ist die Kunststoffindustrie eines der wichtigsten Geschäftssegemente der MESUTRONIC Gerätebau GmbH.

Wie wichtig ist für die Mesutronic die K-Messe?

 JP: Um in der Kunststoffindustrie international erfolgreich zu sein, müssen wir bei unseren Kunden präsent sein. Der direkte Kontakt ist uns sehr wichtig. Die K-Messe ist hier die Institution um konzentriert unsere Kunden zu treffen, aber auch um neue Kontakte zu generieren und ihnen unsere bewährte Metallsuchtechnik zu zeigen. Unsere Präsenz begann hier in den Gründungsjahren, und auch in Zukunft werden wir im Rahmen der Messe für unsere Kunden und Mitaussteller präsent sein.

Was erwarten Sie von der K-Messe?

 JP: Nachdem Geschäftsabschlüsse auf Messen in den letzten Jahren immer mehr aus dem Fokus gerückt sind, steht für uns die Kommunikation und Kundenbindung im Vordergrund. Dies spiegelt auch unser neues Standkonzept wieder, das etwas von der reinen Präsentation abrückt. Wir verstehen uns als Partner und wollen Inklusion und Freude am Kontakt auf jeder Ebene vermitteln.

Mesutronic steht für innovative Geräte, wie sind hier die Pläne der Mesutronic im Bereich der Kunststoffindustrie. Wie stehen Sie zu Industrie 4.0?

 JP: Aktuell läuft im Haus ein sehr interessantes Entwicklungsprojekt für den Kunststoffsektor. Mehr dazu wird es allerdings erst ab Ende nächsten Jahres geben. Industrie 4.0 ist für uns kein neues Thema. Die einfache Anbindung unserer Anlagen an übergeordnete Systeme, sowohl zur Datenerfassung wie auch für externe Steuerungsoptionen, wurde von uns schon vor über 10 Jahren berücksichtigt. Heute stehen dem Kunden vielfälligste Wege der Kommunikation offen. Darum sehen wir hier viele Chancen und fühlen uns bestens vorbereitet.

Unser Messeteam freut sich zuverlässige Metallsuchtechnik auf dem neuen Stand präsentieren zu dürfen.

Unser Messeteam freut sich zuverlässige Metallsuchtechnik auf dem neuen Stand präsentieren zu dürfen.

Mesutronic mit zuverlässigen Metalldetektoren und Metallseparatoren auf der Internationalen Holzmesse in Klagenfurt

Kirchberg i.W./Klagenfurt.  Am 01. September 2016 beginnt in Klagenfurt die Internationale Fachmesse für Forst, Säge, Holzbau, Tischlerei, Transport und Bioenergie. Mit über 500 Fachausstellern aus 20 Nationen ist das Messeduo „Internationale Holzmesse/HOLZ&BAU“ der wichtigste Marktplatz in Mittel- und Südosteuropa. Hier finden Sie auf einer Ausstellungsfläche von 50.000 Quadratmetern alle Marktführer und die neuesten Trends.

Wir befinden uns auch wieder unter den zahlreichen Ausstellern und präsentieren zuverlässige Metallsuchsysteme für die Branche auf unserem Messestand in Halle 1/Stand E 02.

Unter anderem kann der Messebesucher den Metalldetektor METRON 05 VT für Vibrorinnen oder den Metalldetektor METRON 05 D erleben. Der METRON 05 D ist ein teilbarer Tunnel-metalldetektor zum Einbau in Förderbänder, Schwingförderrinnen und Materialrutschen. Ein robustes Gerät für den Schutz von Produktionsanlagen und der Erhaltung der Produktqualität.

Unser Fachpersonal freut sich über ihren Besuch auf der Internationalen Holzmesse in Klagenfurt und hofft auf zahlreiche interessante Fachgespräche über „Metal Detection Made in Gemany“.

Das Mesutronic-Messesteam freut sich auf zahlreiche Fachbesucher auf der Internationale Holzmesse in Klagenfurt.

Das Mesutronic-Messesteam freut sich auf zahlreiche Fachbesucher auf der Internationale Holzmesse in Klagenfurt.

Mesutronic Gerätebau GmbH

Großes Interesse an Metallsuchtechnik von Mesutronic auf der Powtech 2016

Kirchberg/Nürnberg. Vom 19.04. – 21.04.2016 fand in Nürnberg die Powtech, die Leitmesse für mechanische Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulver und Schüttgut, statt. Die Powtech ist mit rund 16.000 Fachbesuchern und 891 Ausstellern aus 31 Ländern eine der wichtigsten in der Branche.

Die Mesutronic Gerätebau GmbH war ebenfalls wieder unter den Austellern der Messe. Als Hersteller von Metalldetektoren, Metallseparatoren, Metallsuchsystemen und Röntgengeräten, bietet der niederbayerische Gerätebauer zukunftsweisende Lösungen für die Herausforderungen der Branche.

Ein besonderes Highlight war das neuartige Prüfsystem – autoTEST, auf dem Mesutronic Stand. Das für die Leistungskontrolle konzipierte vollautomatische Testsystem unterstützt den Anwender bei der täglichen Arbeit. Dies spart Zeit und Geld durch weniger Personaleinsatz und sorgt für ein Maximum an Prozesssicherheit und Sicherung der Produktqualität.

Die Mesutronic Gerätebau GmbH zieht eine positive Bilanz in Bezug auf die Powtech 2016. Zahlreiche nationale wie internationale Fachbesucher interessierten sich für Metallsuchtechnik aus Kirchberg. Es konnten neue Projekte besprochen und interessante Kontakte geknüpft werden, resümierten die Verantwortlichen von Mesutronic.

Bereits vom 07.05. – 12.05.2016 können Sie „Metal Detection made in Germany“ von Mesutronic wieder erleben, auf der IFFA in Frankfurt am Main. In Halle 11 / Stand D60 präsentiert Mesutronic das Röntgengerät „easySCOPE“.

Standbesucher Powtech 3

Der Mesutronic Messesstand auf der Powtech 2016 in Nürnberg.

 

Pharmazeutische Industrie

Innovative Metallsuchtechnik von MESUTRONIC auf der ACHEMA 2015

In Frankfurt am Main präsentieren vom 15.06.2015 bis 19.06.2015 rund 3.800 Aussteller aus aller Welt ihre Neuheiten für die Prozessindustrie auf der ACHEMA 2015.
Unter den zahlreichen internationalen Ausstellern wird auch die MESUTRONIC Gerätebau GmbH innovative Metallsuchtechnik vorstellen. In Halle 3.0 / Stand A100 stellt der Niederbayerische Gerätebauer das Fördersystem TRANSTRON aus. Das System vereint ein Förderband mit einem Metalldetektor zur Untersuchung von Stück- und Schüttgütern. Die Fachbesucher können sich außerdem vom Metallseparator QUICKTRON 07 RH zur Inspektion von rieselfähigen Schüttgütern im freien Fall überzeugen. Für die Metalldetektion von Tabletten und Dragees präsentiert MESUTRONIC den fahrbaren Metallseparator PHARMATRON 07 HQ. Innovation pur, verkörpert das autoTEST-System zur automatischen Überprüfung von Metalldetektoren im Produktionsprozess.
Überzeugen Sie sich selbst von innovativer Metallsuchtechnik von MESUTRONIC „Made in Germany“. Besuchen Sie uns auf dem ACHEMA Messestand und lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten.