Beiträge

MESUTRONIC Gerätebau GmbH

Die meistbesuchte Fachpack aller Zeiten wurde zum vollen Erfolg

Die diesjährige Messe Fachpack fand vom 29.09.2015 bis 01.10.2015 in Nürnberg statt. Mit über 43.000 Besuchern an insgesamt drei Messetagen war es die bisher bestbesuchte Fachpack aller Zeiten und legt damit einen neuen Rekord fest. Mehr als 1.500 Aussteller prägten mit ihren Angeboten rund um Industrie- und Konsumgüterverpackungen das Gesicht der FachPack und deckten damit alle Themen von Packstoffen, Verpackungsmaschinen über Verpackungsdruck/PrintPack und Veredelung bis zu Logistiksystemen und Services für die Verpackungsindustrie ab. Auch die MESUTRONIC Gerätebau GmbH war in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Messestand dort vertreten. Der Hauptfokus lag in diesem Jahr auf der Vorstellung des neuen Röntgeninspektions-systems easy SCOPE, das bei Kunden und Interessenten auch das meiste Interesse erregte. Viele Messebesucher ließen es sich nicht nehmen, den Fußstapfen bis zum Messestand zu folgen, um die Markteinführung des neuen Geräts mitzuerleben. Die langjährigen und vertriebserfahrenen MESUTRONIC-Mitarbeiter freuten sich über den Zulauf und standen den Interessenten mit Rat und Tat zur Seite.

Nicht nur subjektiv, sondern auch in Zahlen schlug sich der Erfolg nieder: über 20 Prozent mehr Besucher kamen in diesem Jahr an den MESUTRONIC-Messestand.

 

Das Fazit der Messe: Die Verpackungsbranche boomt und die MESUTRONIC Gerätebau GmbH liegt mit ihrem Produktportfolio voll im Trend.

Nehmen Sie teil – wir freuen uns auf Sie!

Nach Wochen und Monaten der Vorbereitung hat nun endlich die Messe FachPack in Nürnberg Ihre Pforten geöffnet und viele Aussteller hoffen darauf, dass zahlreiche Messebesucher den Weg dorthin finden werden.

Auch das MESUTRONIC-Messeteam ist bereits vor Ort. Der moderne Messestand strahlt im schönsten Licht, die Mitarbeiter sind gut geschult, motiviert und engagiert. Kein Wunder, dass das Team sich sehr auf interessierte Fachbesucher freut, die mit ihren verschiedenen Anforderungen und Anwendungen am Messestand äußerst willkommen sind.

Besonders freuen sich alle darüber, dass das Geräte-Portfolio erweitert werden konnte und die Mitarbeiter auf der Messe nun erstmalig das neue Röntgeninspektionssystem easySCOPE vorstellen und dementsprechend dazu beraten können.

Überzeugen Sie sich von unserem Fachwissen, unserer Kompetenz, unserer Erstklassigkeit und nicht zuletzt von unserer Freundlichkeit – der passende Berater sowie eine gut duftende Tasse Kaffee stehen bereits für Sie bereit…

Messeteam MESUTRONIC auf der FachPack2015

 

 

Einfach Röntgen – und noch vieles mehr

Auch in diesem Jahr findet die Verpackungsmesse FachPack vom 29.09.2015 bis 01.10.2015 in den Hallen des Messezentrum Nürnberg statt. Etwa 1.500 Aussteller der verschiedensten Branchen werden auf schätzungsweise 37.000 Besucher treffen, die sich für die unterschiedlichsten Bereiche vom Werkstoff bis hin zur Logistik interessieren. Das Angebotsspektrum dieser europäischen Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik präsentiert dem geneigten Besucher die umfangreiche Prozesskette der „Verpackung“ kompakt vereint unter den Dächern der Messehallen. Zu dieser Kette gehört selbstverständlich auch das Qualitätsmanagement und somit die Fremdkörpererkennung.
Als langjähriger Teilnehmer der FachPack und mit jahrzehntelanger Erfahrung in dieser Branche ist selbstverständlich auch die MESUTRONIC Gerätebau GmbH aus Kirchberg im Wald mit einem eigenen Messestand vertreten. Präsentiert werden Metalldetektoren und –separatoren für Freifallanwendungen wie z. B. Abfüllungen von Schüttgütern, Förderbandsysteme mit automatisierter Metallausscheidung sowie eine Neuentwicklung:
Den Fremdkörperdetektor „easySCOPE“, der primär für die Untersuchung verpackter Lebensmittel und nach dem Motto „einfach Röntgen“ konzipiert wurde. Dieses hochwertig verarbeitete und gewohnt zuverlässige Röntgengerät ergänzt das Portfolio für die Food-Branche.
Es erkennt sowohl metallische als auch nicht-metallische Kontaminationen wie z. B. Glas, Steine oder Kunststoffe mittels der Technik, die sich seit vielen Jahren unter anderem in der Medizin bewährt hat.
Es überzeugt in erster Linie durch die hochwertigen und dadurch wartungsarmen Komponenten, der für alle Anwendergruppen intuitiven Bedienung auf dem 15‘-Touchscreen sowie dem Hygiene-Design von MESUTRONIC. Dieses verhindert das Ansammeln von Flüssigkeiten, Produktresten und Schmutznestern, wodurch Keimwachstum gar nicht erst entsteht. Ein neues System das mit den bekannten Qualitäten von MESUTRONIC glänzt: Ein gut durchdachtes, hochwertiges Produkt „made in Germany“ zum moderaten Preis.

Vertrieb-Signatur-FachPack

Entdecken auch Sie die Erstklassigkeit unserer Produkte, fühlen Sie „einfach Röntgen“ und folgen Sie unseren Fußstapfen in Halle 4, Stand 4-342 auf der FachPack 2015!
Unser Messeteam freut sich darauf, Ihnen die passende Lösung für Ihre Anwendung im Detail vorzustellen!

Pharmazeutische Industrie

POWTECH/TechnoPharm 2014: MESUTRONIC zieht positives Fazit

MESUTRONIC Metalldetektoren POWTECH 2015Die Firma MESUTRONIC Gerätebau GmbH blickt mit der Powtech/TechnoPharm 2014 in Nürnberg auf eine sehr erfolgreiche Messeveranstaltung für das Unternehmen zurück.

Neben einem neuen Messestandkonzept in Halle 6 ,Stand 310, das sehr positiv wahrgenommen wurde, interessierten sich viele Besucher für den weiten Einsatzbereich der ausgestellten Metalldetektoren und Metallseparatoren.

Bei der Überwachung von Produkten in pneumatischen Förderleitungen wie auch bei freifallenden Stück- und Schüttgütern konnten mit den verschiedenen hochwertigen Metallsuchsystemen eine breite Anzahl von konkreten Projektanfragen der Endkunden gelöst werden. Auch das Förderbandsuchsystem TRANSTRON, ausgestellt in der Konfiguration zur Untersuchung von Sackware, erfreute sich großen Interesses und lieferte interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Die beiden Metallsuchgeräte PHARMATRON 05 und 07 HQ zur Tabletten- und Kapselkontrolle nach Tablettenpressen und Entstaubern, beeindrucken durch die ausgereifte Technik und einfache Bedienung. Die hohe Besucherzahl, viele neue Projekte und das hohe Niveau der Kundengespräche bestätigten erneut die Wichtigkeit der Messeteilnahme in Nürnberg.

MESUTRONIC schließt Fakuma erfolgreich ab

MESUTRONIC FAKUMA MessestandFriedrichshafen/Kirchberg. Friedrichshafen war vom 13. – 17. Oktober 2014 wieder das Mekka der kunststoffverarbeitenden Industrie. Die 23. Fakuma erreichte mit 1772 Ausstellern aus 36 Nationen nun endgültig internationales Niveau. Auch die Besucherzahlen waren mit 45689 aus 117 Ländern ebenfalls rekordverdächtig. Das macht damit die Fakuma zu einer der wichtigsten Messen der Kunststoffbranche.
Bei so einem Top – Event darf die MESUTRONIC Gerätebau GmbH natürlich nicht fehlen.
Der Technologieführer aus Kirchberg im Wald stellte unter anderem den Metallseparator P-TRON 03 FM aus. Dieser wird in Saugförderleitungen für Schüttgüter wie z.B. Kunststoffgranulate eingebaut und scheidet selbstständig das verunreinigte Material blitzschnell durch eine Klappe aus. Das alles geschieht ohne den Förderstrom zu unterbrechen. Aussortierte Granulat – Mengen werden in einem Zwischenbehälter gesammelt und in Saugpausen automatisch entleert. Eine Besonderheit ist, dass das Gerät sowohl horizontal wie auch vertikal eingebaut werden kann. Der Metallausscheider Quicktron 03 R war ein weiteres Highlight auf dem neu konzipierten Messestand. Seine kompakte Bauweise macht ihn zum idealen Partner für die Untersuchung von Schüttgütern im freien Fall. Ein robustes Stahlblechgehäuse, das alle Elektronik- und Mechanikkomponenten dauerhaft vor Schmutz und Beschädigung schützt und das hervorragende Preis- Leistungsverhältnis, runden den Quicktron 03 R ab.
Die Fakuma – Internationale Messe für Kunststoffverarbeitung findet im 2 – Jahresrythmus in Friedrichshafen statt. Die Veranstaltung belegt mit 85000 m² Ausstellungsfläche die gesamten Hallen und Flächen der Messe Friedrichshafen. In ihrer über 30- jährigen Geschichte hat sich die Fakuma zu einem der wichtigsten Branchenevents im Kunststoffbereich entwickelt. In den Segmenten Spritzgießen, Extrudieren und Thermoforming nimmt sie sogar eine weltweite Spitzenstellung ein.

 

MESUTRONIC auf der Internationalen Holzmesse 2014 in Klagenfurt

Messestand_Klagenfurt_Flaggen

Der neue MESUTRONIC Messestand mit abgebildetem METRON 05 CO Splittersuchgerät

Die MESUTRONIC GmbH präsentiert sich und ihre Geräte auf der internationalen Holzmesse in Klagenfurt. Auf dem Stand E02 in Halle 01, stellt das Unternehmen Metalldetektoren und Separatoren zum Maschinenschutz und der Kontrolle von Fertigprodukten aus. Mit diesen Anlagen werden Hacker, Pressen, Fräsen, Schälmaschinen oder auch Sägegatter effektiv gegen die Beschädigung durch Metallfremdkörper gesichert.

Ein Highlight, auf dem völlig neu konzipierten Messestand, ist der Metalldetektor METRON 05 VT. Dieser dient dem Schutz von Hackern und kann direkt in den Schwingfördertrog eingebaut werden. Da keine metallfreie Zone und keine Gleitplatte benötigt werden, ist der Montageaufwand denkbar gering gehalten. Der teilbare Tunneldetektor METRON 05 D ist ebenfalls zu sehen und ideal geeignet, Shredder oder Hacker zuverlässig zu schützen.

Die internationale Holzmesse in Klagenfurt, findet dieses Jahr von 04. – 07. September statt. Etwa 460 Aussteller präsentieren sich auf der Fachmesse mit ihren Produkten und Dienstleistungen rund um die Holzwirtschaft. Schauen Sie doch vorbei, das Team von MESUTRONIC freut sich auf Ihren Besuch.

 

MESUTRONIC präsentiert sich auf der Techtextil 2013

Frankfurt. Am 11.06. – 13.06.2013 findet die Techtextil 2013 in Frankfurt statt. In den drei Messetagen liegt der Schwerpunkt auf den Themen der technischen Textilbranche. In diesem Jahr werden mehr Aussteller, viele Rückkehrer, neue Unternehmen und mehr Gemeinschaftsstände erwartet.

Zu den Rückkehrern gehört auch die MESUTRONIC Gerätebau GmbH aus dem Niederbayerischen Kirchberg im Wald. Der Spezialist für Metallsuchtechnik stellt unter anderem den Metalldetektor METRON 05 POWERLINE in Verbindung mit der Ausscheidemechanik HIGH SPEED TEXREJECT auf der Messe vor.