MESUTRONIC Gerätebau GmbH

MESUTRONIC auf der Jobbörse in Deggendorf

Kirchberg. Am Dienstag den 12. April 2016 findet in den Deggendorfer Stadthallen wieder die Jobbörse der Technischen Hochschule Deggendorf statt. Der studentische Verein „firstcontact“ veranstaltet in Kooperation mit dem Career Service jedes Jahr im Frühjahr die Jobbörse, auf der sich regelmäßig etwa 150 Unternehmen präsentieren. Studierende und Schüler haben die Möglichkeit sich über Praktika, Ausbildung, Duale Studienplätze oder offene Stellen zu informieren.

Auch die MESUTRONIC Gerätebau GmbH gehört 2016 wieder zu den Ausstellern der Jobbörse. Der Hersteller von Metalldetektoren, Metallseparatoren, Metallsuchsystemen und Röntgengeräten für industrielle Anwendungen verspricht sich regen Austausch mit den Studenten und Schülern rund um das Thema Fremdkörpererkennung zum Schutz von Produktionsanlagen und zur Sicherung der Produktqualität. MESUTRONIC bietet interessante Ausbildungsberufe, offene Stellen und die Möglichkeit des Dualen Studiums nach Absprache.

Die MESUTRONIC Gerätebau GmbH freut sich auf zahlreiche interessante Gespräche mit den zukünftigen Fachkräften über „Metal detection made in Germany“.