MESUTRONIC mit mehr Sicherheit für Ihre verpackten Produkte auf der Interpack

Die MESUTRONIC Gerätebau GmbH präsentiert auf der Interpack 2017 in Düsseldorf in Halle 11 auf dem Stand F75 verschiedenste bewährte Metalldetektoren und –separatoren für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Messehighlights sind das Röntgeninspektionssystem easySCOPE und das Förderbandsystem TRANSTRON S mit implementiertem Metalldetektor METRON 07 CI. Dieser ist mit neuer Mehrfrequenztechnik und vielen neuen Softwarefeatures ausgestattet ist.
 

Röntgengerät zur Kontrolle von verpackten Produkten

Röntgeninspektionssystem easySCOPE

Um den steigenden Anforderungen der Verbraucher und des Handels Stand zu halten setzen immer mehr Produzenten in der Verpackungsbranche auf den Einsatz von Röntgentechnik. Das Röntgeninspektionsgerät easySCOPE wurde speziell für die Untersuchung von endverpackten Produkten entwickelt und ermöglicht neben einer präzisen Detektion von magnetischen und nichtmagnetischen Metallen, auch das Auffinden von andersartiger Fremdkörpern wie z.B. Glas, Keramik, Steine, rohe Knochen und einigen dichteren Kunststoffarten. Darüber hinaus können mithilfe von Röntgentechnik noch viele andere Produktmängel festgestellt werden. Mittels spezieller Algorithmen lassen sich z.B. Verschlussclips von Würsten, von der Kontrolle ausschließen oder die korrekte Anzahl z.B. von Pralinen in einer Verpackung ermitteln.
 

TRANSTRON mit Mehrfrequenzspule

TRANSMETRON Fördersystem mit METRON 07 CI

Ein weiteres Highlight auf dem Messestand ist das Fördersystem TRANSTRON S zusammen mit dem High-End Tunneldetektor METRON 07 CI. Der METRON 07 CI ist mit neuester Mehrfrequenztechnik ausgestattet. Bei aktivierter Lernoptimierung und Vorgabe eines mindestens einzuhaltenden Detektionsstandards, ermittelt ein neuer Softwarealgorithmus die max. Toleranz gegenüber eventuell vorhandenen Störeinflüssen und Produktschwankungen vollautomatisch. Weiterhin wird die dabei ermittelte Detektionsgenauigkeit, in Form von Kugelgrößen je Metallart, direkt am Display angezeigt. Dadurch verringert sich, gerade bei schwierigen Produkten mit schwankendem Produkteffekt oder Verpackungsgrößen, der Aufwand für den Einrichtbetrieb des Metalldetektors erheblich.

Überzeugen auch Sie sich von „Metal Detection Made in Germany“ und besuchen Sie uns auf der Interpack in Düsseldorf. Unser Expertenteam freut sich auf Sie!