Mesutronic Gerätebau GmbH

Accom Technology ist Partner des Jahres 2013

KIRCHBERGDie Accom Technology Co. Ltd. ist zum MESUTRONIC – Partner des Jahres 2013 gekürt worden.

„Die hervorragenden Umsatzzuwächse, der Top Kundenservice und das unschlagbare Know How von Accom machten uns die Entscheidung leicht.“ begründete Karl-Heinz Dürrmeier, Geschäftsführer der Mesutronic Gerätebau GmbH, die Ehrung.

Die Verleihung der Urkunde fand Mitte Januar 2014, im Rahmen einer Technikerschulung, im Mesutronic – Werk in Kirchberg im Wald statt.

Gegründet wurde Accom auf der west pazifischen Insel Taiwan im Jahr 1993. Seit 2005 ist Accom der Exklusivpartner von MESUTRONIC in der Volksrepublik China und auf Taiwan.

Mit 45 Mitarbeitern und sechs Niederlassungen in China gehört Accom Technology mittlerweile zu den Spezialisten im Segment der Produktinspektion im „Reich der Mitte“. Ausgehend von der Zentrale in Shanghai und den einzelnen Vertretungen, werden über 3000 Kunden in den Hauptgeschäftsfeldern Lebensmittel, Chemie und Medizin betreut.

Accom - Partner 2013

Karl-Heinz Dürrmeier überreicht den Vertretern von Accom Technology die Urkunde für den Mesutronic – Partner des Jahres 2013.

 

Mesutronic Gerätebau GmbH

Großes Interesse an innovativen Lösungen in der industriellen Metallsuchtechnik von MESUTRONIC!

Ab den 21.05.2014 war die Westfalenhalle in Dortmund zwei Tage lang der Veranstaltungsort für einer der wichtigsten Geschäfts- und Informationsplattformen in der Schüttgutbranche. Die SCHÜTTGUT 2014 war mit 393 Austellern und rund 5000 Fachbesuchern so gut besucht wie noch nie.

Diese Tendenz spiegelte sich auch auf dem MESUTRONIC Messestand wieder. Zahlreiche interessierte Messebesucher informierten sich über die neuesten Lösungen des Gerätebauers aus Kirchberg im Wald. Im Besonderen ging es um die Themen Maschinenschutz und Produktqualitätssicherung für die Fachbesucher aus dem Schüttgutbereich.

Für diese essentiell wichtigen Themen eines produzierenden Unternehmens bietet die MESUTRONIC Gerätebau GmbH unter anderem den Metallseparator QUICKTRON 07 RH an. Das Inspektionsgerät untersucht Schüttgüter im freien Fall hochpräzise und ist ein Novum in Bezug auf Hygiene. Ein weiteres Top-Gerät in der industriellen Metallsuchtechnik ist der Metalldetektor P-TRON 03 FM des Kirchberger Gerätebauers. Der Detektor wird vor allem im Kunststoffbereich eingesetzt und inspiziert Granulate, Mahlgut, Regeneraten und Neuware in vertikalen wie horizontalen Saugförderleitungen.